Your browser does not support JavaScript, You should enable JavaScript to use this website.

Was uns auszeichnet

Leitbild
Ossiri´s Akademie

Das Leitbild von Ossiri´s Akademie wurde in Zusammenarbeit aller ständigen Mitarbeiter_innen unseres Institutes entwickelt.
Auf diesen Ausdruck unseres Bildungsverständnisses und unserer Einstellung zu unserer Arbeit und unseren Kursteilnehmer_innen und Prüfungskandidat_innen sind wir stolz.
Bei unserem Erstantrag auf Zertifizierung durch WienCert haben wir unser Leitbild in der jetzigen Form, in unserem Team entwickelt. Dabei waren nicht nur, aber auch unsere Mitarbeiter_innen an der Rezeption maßgeblich beteiligt. An sie stellten wir die Frage, was uns auszeichnet, die Trainer_innen steuerten ihre persönlichen Werte, das was sie bei ihrer Arbeit am wichtigsten finden bei und gemeinsam formulierten alle das jetzt gültige Leitbild aus. Das Erlernen der deutschen Sprache wird zum Brennpunkt von politischen Interessen in Österreich, da die Beherrschung der Sprache die Grundlage für eine gelungene Integration bildet. Zwischen erfolgreicher Integration in Österreich und guten Deutschkenntnissen besteht „ein direkter Zusammenhang“ (Integration im Fokus 2009). Je besser man sich verständigen kann, desto besser sind auch die Bildungs- und damit die Aufstiegschancen. Die durch den ÖIF (Österreichischer Integrationsfonds) geförderten Deutsch-Integrationskurse sind im österreichischen Curriculum der Integrationsvereinbarungs-Verordnung verfasst. Dies dient dazu, das Migrationsmanagement und die Integrationsstrategien innerstaatlich sowie auf EU-Ebene verbessern. Die Integration von Migranten in eine Gesellschaft erfordert vor allem die Bereitschaft zur Kommunikation als auch den Willen zu Veränderung und Entwicklung hin. Vorrangiges Ziel eines Deutsch-Integrationskurses ist die Aneignung der deutschen Sprache, die den Kursteilnehmern bei der Integration oder gesellschaftlichen Anpassung helfen kann. Es soll der Versuch unternommen werden, die Migranten zu unterstützen, welche integrationsfähig und -willig sind. Verfolgt wird damit sowohl das Ziel, ihnen das Leben in Österreich zu erleichtern, aber auch die Absicht, diese Menschen bei der Arbeitssuche zu unterstützen. Ossiri´s Akademie war viele Jahre lang ein solches vom österreichischen Integrationsfonds zertifiziertes Bildungsinstitut. Wir waren viele Jahre lang ein offenes ÖSD Prüfungszentrum. Ossiri´s Akademie blickt auf über 19 Jahre Erfahrung in den verschiedenen Bereichen der Erwachsenenbildung zurück. Wir sind seit vielen Jahren dafür bekannt zielgruppengerechte Deutsch- und Alphabetisierungskurse für die unterschiedlichsten Zielgruppen anzubieten. Wir sind aber auch seit mittlerweile über acht Jahren in der beruflichen Aus- und Weiterbildung tätig und haben unseren Fokus vor allem im Bereich pädagogischer Aus- und Weiterbildungen. Zu erwähnen sind unsere Aus- und Fortbildungen im elementarpädagogischen Bereich, sowie unsere Schulungen für Trainer_innen. Im schulischen Bereich blicken wir auf viele Jahre als Nachhilfeinstitut zurück. Wir sind also gut darauf vorbereitet, mit den unterschiedlichsten Menschen, unterschiedlicher Herkunft, Bildung, Altersgruppen, Sprachen, Religionen und Lernschwächen einzugehen und sie erfolgreich zu fördern und betreuen. Durch unser einerseits internationales Team und andererseits die Fremdsprachenkenntnisse aller unserer Mitarbeiter_innen sind wir in der Lage, Beratungen und Coaching in den unterschiedlichsten Sprachen anzubieten. Gerne sind unsere polyglotten Trainer_innen und Berater_innen zu persönlichen Gesprächen bereit. Was uns unsere Teilnehmer_innen besonders an uns schätzen ist die freundliche, wertschätzende und familiäre Atmosphäre, welche das Lernen wesentlich erleichtert und bei Prüfungen hilft, den Stress abzubauen. Durch die vielen Jahren konnten Kurse, die Sie bei uns besuchen durch öffentliche Mittel, wie das AMS, den waff, Arbeiterkammerbildungsgutscheine, die Niederösterreichische Bildungsförderung und die Integrationsgutscheine der Stadt Wien und des Bundes gefördert werden. Unsere Mitarbeiter_innen sind bemüht, jeden potentiellen Kunden/in stets auf alle Fördermöglichkeiten hinzuweisen und diese/n bei der Antragstellung zu beraten. Unser Leitbild haben wir auf unserer Homepage aber auch an mehreren Plätzen in unserem -Institut, für alle Kunden_innen und Mitarbeiter_innen gut sichtbar, wie folgt. öffentlich gemacht:
UNSER LEITBILD
Wir arbeiten mit Menschen und für Menschen Deshalb stehen Höflichkeit, Respekt und die Wertschätzung unserer Mitmenschen bei allen unseren Handlungen an erster Stelle.
Wir arbeiten für die Ziele unserer Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer Deshalb helfen wir ihnen nach bestem Wissen und Gewissen beim Erlernen der gewünschten Ausbildungsinhalte und bereiten sie sorgfältig auf ihre jeweiligen Prüfungen vor.
Wir verhelfen den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern durch die bestmögliche Unterrichtsgestaltung zu den gewünschten Zertifikaten Deshalb stehen unsere Trainerinnen und Trainer in der Verpflichtung, sich in der Wahl der möglichen Unterrichtsmethoden ständig weiter zu bilden und die neuen Erkenntnisse nach Absprache mit dem gesamten Team unverzügliche einzusetzen.
Wir stehen als geschlossenes Team zu unseren Zielen Dadurch ermöglichen wir es den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, jede und jeden aus dem gesamten Team als gleichwertige und kompetente Firmenvertretung ansprechen zu können. Wir pflegen eine konstruktive Kommunikation Deshalb werden unterschiedliche Auffassungen ausschließlich innerhalb des Teams diskutiert, um unsere Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer nicht zu verunsichern.
Wir halten uns an getroffene Vereinbarungen Deshalb erfüllen wir gewissenhaft alle Aufgaben, die wir übernommen haben und erleichtern dadurch allen Mitgliedern unseres Teams die Erfüllung ihrer in den Arbeitsplatzbeschreibungen definierten Aufgaben.
Wir pflegen unsere nächste Umwelt Dadurch schaffen wir die angenehme Atmosphäre, die ein effektives Lernen ermöglicht.
Wir erreichen unsere Ziele und feiern unsere Erfolge!